Firma Produkte / Tarife Formulare & Downloads Kundeninformationen Mitgliedschaft Kontakte Links

Firma

Geschichte

Am Sonntag, den 2. Februar 1913, wurde in der Wirtschaft Käser (heute Dachschregi) in Oekingen von 45 Einwohnern der Gemeinden Oekingen und Halten die „Elektra Genossenschaft Oekingen-Halten“ gegründet. Im Verlaufe des Monats Dezember 1913 leuchteten die ersten Lichter in den Häusern der beiden Genossenschaftgemeinden. Laut Kassabuch zählte die EOH im Gründungsjahr 79 Genosschenschafterinnen und Genossenschafter.

Name, Sitz und Zweck

Unter dem Name Genossenschaft Elektra Oekingen Halten besteht eine am
2. Februar 1913 auf unbestimmte Zeit gegründete Genossenschaft, im Sinne von
Art. 828 ff OR, mit Sitz in Oekingen.
Die Genossenschaft hat den Zweck, elektrische Energie zu beschaffen und das
Genossenschaftsgebiet mit dieser Energie zu versorgen.
Das Versorgungsgebiet umfasst zur Zeit die Gemeinden Oekingen und Halten.

Mitgliedschaft

Mitglieder können werden:Natürliche PersonenKollektiv- und KommanditgesellschaftenJuristische PersonenÖffentlichrechtliche KörperschaftenWenn sie im Versorgungsgebiet Energie von der EOH beziehen.
Pro Strombezüger (Rechnungsempfänger) können maximal 2 Personen Mitglied werden.
Pro Mitglied wird ein Anteilschein erworben.
Die Mitgliedschaft wird erworben durch Beschluss der Verwaltung aufgrund einer schriftlichen Anmeldung. Nach erfolgter Aufnahme ist ein Anteilschein zu erwerben.

Organe

Die Organe der Genossenschaft sind
a) die Generalversammlung
b) die Verwaltung
c) die Revisionsstelle

Leitung, Kontakte

Die operative Leitung erfolgt durch die Verwaltung, resp. durch folgende bezeichneten Personen (siehe Kontakte).